Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

 


Ihr Schritt in eine
erfolgreiche Zukunft:

Verbindung 120

Werden Sie jetzt
Fogra-Mitglied!

Und profitieren Sie sofort von allen Vorteilen der

Fogra-Mitgliedschaft


Besuchen Sie auch den
Fogra-Online-Shop:

www.fogra-shop.com


.

FOGRA51 - Offsetdruck auf Bilderdruckpapier

Die Charakterisierungsdaten sind fertiggestellt und kostenlos verfügbar.

Empfehlungen für die Einrichtung an der Druckmaschine [PDF

Unterschiede zwischen PC1 und FOGRA51

Vor dem Hintergrund der Unvereinbarkeit aus Praxistauglichkeit und ISO-Konformität im Sinne einer 100%-Übereinstimmung der Volltonfärbung gilt es in der Kommunikation der Druckbedingungen auf diese Unterschiede hinzuweisen. Sie sind im Rahmen der praxistypischen Schwankungen des Druckprozesses oder der eingesetzten Materialien als geringfügig einzuschätzen. Für die Konformitätsbewertung im strengen Sinne eines „im Standard" oder „Nicht im Stan-dard" kann dieser Unterschied kritisch sein.

Unter der Maßgabe des Kompromissbedarfs wird daher folgende Vorgehensweise empfohlen:

  • Wird kein farbverbindlicher Prüfdruck vorhanden, wird nach den exakten ISO-Werten (wb) eingerichtet und geprüft.
  • Ist ein farbverbindlicher Prüfdruck (FOGRA51) als Referenz vorhanden, ist die visuelle Feinjustage im Rahmen der Einrichtungsphase durch den Drucker derart zu nutzen, bestmöglich an den Prüfdruck zu gelangen. In diesem Fall sind die FOGRA51-Werte als Referenzwerte für die Konformität heranzuziehen.

Abschlussbericht

Lesen Sie mehr im Abschlussbericht [hergl@fogra.org].



.
.

xxnoxx_zaehler