Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

 


Ihr Schritt in eine
erfolgreiche Zukunft:

Verbindung 120

Werden Sie jetzt
Fogra-Mitglied!

Und profitieren Sie sofort von allen Vorteilen der

Fogra-Mitgliedschaft


Besuchen Sie auch den
Fogra-Online-Shop:

www.fogra-shop.com


Ihr Ansprechpartner

Jaqueline Wittmann

Jaqueline Wittmann

Abteilung
Vorstufentechnik

E-Mail
wittmann
transparent 11x11@fogra.org

Telefon
+49 89. 431 82 - 332

.

Statuszeile (Prüfdruck)

Jeder farbverbindliche Prüfdruck muss eine Statuszeile in leicht verständlicher Form aufweisen, die mindestens folgende Informationen enthält:

  • Bezeichnung ("Digital proof according to ISO 12647-7:2016");
  • Dateiname;
  • Bezeichnung des Drucksystems;
  • Bezeichnung des Substrats;
  • Die zu simulierende Druckbedingung;
  • Datum und Uhrzeit der Erstellung; und
  • Messbedingung: M0, M1 oder M2.

Nicht normativ vorgeschrieben, aber zu empfehlen ist die Aufnahme folgender weiterer Informationen:

  • Bezeichnung der Farbmittel;
  • Die benutzten Farbmanagementprofile;
  • RIP-Name und -Version;
  • Skalierung (falls angewandt);
  • Art der Beschichtung (falls angewandt);
  • Datum und Uhrzeit der letzten Kalibrierung;
  • Angaben zu jeglicher gesonderter Datenaufbereitung; und
  • Art der Papier- / Oberflächensimulation, wie Rauschen oder Strukturierung (falls angewandt).

Hier ist ein Beispiel einer Statuszeile eines konformen Prüfdrucks:

CPC-Statuszeile



.
.

xxnoxx_zaehler